Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Veranstaltung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
 
Sitzungsübersicht
Datum: Dienstag, 06.09.2022
9:15
-
9:45
Begrüssung
Ort: Aula Magna
9:45
-
10:30
Keynote 1: Prof. Dr. Caroline Sahli Lozano (d)
Ort: Aula Magna
Schulen auf dem Weg in Richtung Inklusion. Theoretische und empirische Grundlagen und Erfahrungen aus Schulentwicklungsprojekten
10:30
-
11:00
Pause
Ort: Ehrenhalle
11:00
-
12:00
SES-00-1: Autopräsentation
Ort: Vor dem Haupteingang
SES1-01: L’inclusion scolaire : quel dispositif de différenciation ?
Ort: Hörsaal 3113
SES1-02: Integrativen Unterricht gemeinsam entwickeln
Ort: Hörsaal 3115
SES1-03: Produire des supports pédagogiques numériques accessibles à tous, un pas vers l’accessibilité universelle des apprentissages
Ort: Hörsaal 3117
SES1-04: Universal Design for Learning (UDL) dans la formation des enseignants: quelle efficacité?
Ort: Hörsaal 3118
SES1-05: Observer les gestes pour analyser les habiletés des élèves ayant une déficience intellectuelle
Ort: Hörsaal 3119
SES1-06: Nationale Übersicht über verschiedene separative und integrative schulische Massnahmen (InSeMA)
Ort: Hörsaal 3120
SES1-07: Mettre de la chair autour du concept : rencontre théorie-pratique autour de la conception universelle de l'apprentissage
Ort: Hörsaal 3023
SES1-08: Daten zur Sonderpädagogik: Anforderungen an eine gesamtschweizerische Statistik
Ort: Hörsaal 3024
SES1-09: Sportliche Freizeitaktivitäten und sportbezogenes Fähigkeitsselbstkonzept von Kindern und Jugendlichen mit kognitiver Beeinträchtigung
Ort: Hörsaal 3026
SES1-10: Éducation inclusive : lorsque des tensions institutionnelles parasitent la collaboration avec les familles
Ort: Hörsaal 3027
SES1-11: Inklusion und Bildungsstandardisierung: Empirische Erkundungen der Möglichkeitsräume professionalisierten Handelns sowie sozialer Partizipation
Ort: Hörsaal 3028
SES1-12
Ort: Seminarsaal 3013
SES1-13: Présentation à deux voix pour un dialogue que nous devons toujours construire
Ort: Seminarsaal 3014
SES1-14: European perspectives on Inclusive Education and Special Needs Educational Governance
Ort: Seminarsaal 3016
SES1-15: Promouvoir la participation sociale des adultes vivant avec une déficience intellectuelle dans les domaines de la littéracie et du sport
Ort: Seminarsaal 3018
SES1-16: De la scolarité aux formations tertiaires : comment favoriser des parcours inclusifs ?
Ort: Hörsaal 3025
SES1-17: Grundverständnis und Gelingensbedingungen inklusiver Berufsorientierung - ein systematisches Review
Ort: Hörsaal 3111
ZPoster 1
Ort: Korridor EG MIS03
 
12:00
-
13:30
Mittagspause
Ort: Ehrenhalle
13:30
-
14:15
Keynote 2: Prof. Dr. Raphael Zahnd (d)
Ort: Aula Magna
Stolpersteine und Wegweiser auf dem Weg zu inklusiven Lernarrangements
14:15
-
14:45
Pause
Ort: Ehrenhalle
14:45
-
15:45
SES2-01: Rekonstruktives Fallverstehen als Irritation habitualisierter Denk- und Handlungsweisen? Erste Ergebnisse aus dem Projekt INSIGHT
Ort: Hörsaal 3113
SES2-02-3115
Ort: Hörsaal 3115
SES2-03: L’apprentissage de la lecture par des élèves avec déficience intellectuelle : un moyen d’enseignement et une application
Ort: Hörsaal 3117
SES2-04: SEGEL Schwierige Entscheide – GEmeinsame Lösungen. Partizipative ethische Entscheidungsfindung. Menschen mit und ohne Behinderungen klären Fragen der Selbstbestimmung gemeinsam
Ort: Hörsaal 3118
SES2-05: Bewegungsempfehlungen für Menschen mit Beeinträchtigungen - Was ist die Realität?
Ort: Hörsaal 3119
SES2-06: Grafomotorik und Inklusion (GRAFINK)
Ort: Hörsaal 3120
SES2-07: Reconnaître et utiliser les forces dans la classe : vivre l’inclusion avec les apports de la psychologie positive.
Ort: Hörsaal 3023
SES2-08: Et si personne n’avait intérêt à voir émerger une école inclusive ?
Ort: Hörsaal 3024
SES2-09: Inklusive Bildung auf der Sekundarstufe II. Wie kann sie funktionieren?
Ort: Hörsaal 3026
SES2-10: Der steinige Weg zur Selbstverständlichkeit – Gedanken zum Stand der «Inklusion» in der Schweiz aus Sicht der Betroffenen Eltern
Ort: Hörsaal 3027
SES2-11: Bildung für alle – Bildung in allen Sprachen?
Ort: Hörsaal 3028
SES2-12: Studieneingangsmerkmale, Studienverläufe und Arbeitskontexte in der Schulischen Heilpädagogik
Ort: Seminarsaal 3013
SES2-13: Hochsensible hochbegabte Kinder – förderliche Rahmenbedingungen in der Regelschule
Ort: Seminarsaal 3014
SES2-14: Plateforme web d’enseignement apprentissage personnalisé : la conception universelle de l’apprentissage en toile de fond
Ort: Seminarsaal 3016
SES2-15: Jugendliche politisieren – barrierefrei
Ort: Hörsaal 3111
SES2-16: Médiation d'apprentissage : aide aux élèves à difficultés conatives
Ort: Hörsaal 3025
SES2-17: Inklusive Arbeitswelt 4.0!? Inklusionspotentiale und Exklusionsrisiken für Menschen mit Behinderungen
Ort: Seminarsaal 3018
     
15:45
-
16:15
Pause
Ort: Ehrenhalle
16:15
-
17:15
SES3-01: Soziale Beziehungen von Schülerinnen und Schülern mit geistiger Behinderung in Sonderschulen
Ort: Hörsaal 3113
SES3-02: Jugendliche mit schulischen, sozialen oder sprachlichen Schwierigkeiten im Übergang Schule Beruf: Was entscheidet über ihren Direkteinstieg in die Berufsbildung?
Ort: Hörsaal 3115
SES3-03: L’hétérogénéité de l’environnement d’apprentissage comme levier d’inclusion. Vers une implémentation de la conception universelle de l’apprentissage
Ort: Hörsaal 3117
SES3-04: Inclusion et polyhandicap : quelles possibilités ?
Ort: Hörsaal 3118
SES3-05: Die Schülerschaft an Sonderschulen für Lernende mit Körper- und Mehrfachbehinderungen (Förderbedarf körperlich-motorische Entwicklung, kmE) in der Deutschschweiz
Ort: Hörsaal 3119
SES3-06: Gemeinsam sind wir stark!
Ort: Hörsaal 3120
SES3-07: Inklusion als Chance und Herausforderung für die Heil- und Sonderpädagogik
Ort: Hörsaal 3023
SES3-08: Partizipation im Sportprogramm UNIFIED
Ort: Hörsaal 3024
SES3-09: Empower Peers 4 Careers: Positive Peer Culture (PPC) in der Berufswahlvorbereitung
Ort: Hörsaal 3026
SES3-10: Kooperation im multiprofessionellen pädagogischen Team aus der Perspektive der Schüler*innen
Ort: Hörsaal 3027
SES3-11-3028
Ort: Hörsaal 3028
SES3-12: Comment favoriser la transition d’un enfant BEP du préscolaire à l’entrée à l’école ?
Ort: Seminarsaal 3013
SES3-13: HEVE: Herausfordernde Verhaltensweisen von Erwachsenen mit kognitiven Beeinträchtigungen in Institutionen des Behindertenbereichs in der Schweiz
Ort: Seminarsaal 3014
SES3-14: Frühe exklusive Förderung – frühe inklusive Teilhabe
Ort: Seminarsaal 3016
SES3-15-3018
Ort: Seminarsaal 3018
SES3-16: Forme scolaire, élèves-situations «limites» et inclusion scolaire. L’expérience de la prise en compte de différences dans le secondaire I au Tessin.
Ort: Hörsaal 3025
SES3-17: Heilpädagogische Früherziehung - und danach? Retrospektive Einschätzungen der Eltern über die Stärkung elterlicher Kompetenzen während der Heilpädagogischen Früherziehung
Ort: Hörsaal 3111
     
Datum: Mittwoch, 07.09.2022
9:15
-
9:30
Begrüssung
Ort: Aula Magna
9:30
-
10:30
Keynote 3: Prof. Dr. Greta Pelgrims & Dr. Roland Emery (f)
Ort: Aula Magna
Der situierte Ansatz in der inklusiven Schule: Herausforderungen für die multiprofessionelle Zusammenarbeit
10:30
-
11:00
Pause
Ort: Ehrenhalle
11:00
-
12:00
SES-00-2: Autopräsentation
Ort: Vor dem Haupteingang
SES4-01: Impulsiv, ablenkbar, geringe Frustrationstoleranz? Neuropsychologische Fakten und Förderplanung exekutiver Funktionen
Ort: Hörsaal 3113
SES4-02: Pratiquer l’intégration en espérant l’inclusion ?
Ort: Hörsaal 3115
SES4-03: Adaptation d'animations en robotique éducative dans les classes spécialisées
Ort: Hörsaal 3117
SES4-04: Modulare Ausbildung von Jugendlichen mit Beeinträchtigungen
Ort: Hörsaal 3118
SES4-05: Herausforderung Verhalten durch Erlebnispädagogik bearbeiten
Ort: Hörsaal 3119
SES4-06: Der Umgang von Schulen mit verhaltensauffälligen Schüler*innen
Ort: Hörsaal 3120
SES4-07
Ort: Hörsaal 3023
SES4-08: Élèves ayant une déficience intellectuelle (DI) et utilisant des moyens de communication alternative et/ou améliorée (CAA) : comment les faire progresser en lecture ?
Ort: Hörsaal 3024
SES4-09: Peereinfluss bei Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen Behinderung und Autismus
Ort: Hörsaal 3026
SES4-10: Assistive Technologien bei LRS in der Schule: Wie sie beim Lesen und Schreiben entlasten.
Ort: Hörsaal 3027
SES4-11: Utopie gesellschaftliche Inklusion? - Freizeit als Ansatzpunkt
Ort: Hörsaal 3028
SES4-12-3013
Ort: Seminarsaal 3013
SES4-13: Das Asperger-Syndrom im Schulalter: eine ressourcenorientierte Analyse des Unterstützungsbedarfs
Ort: Seminarsaal 3014
SES4-14: «Banking Time» – Effekte einer Intervention zur Stärkung der Beziehung im Kontext herausfordernden Verhaltens
Ort: Seminarsaal 3016
SES4-15: Inklusion in und durch Bewegung
Ort: Seminarsaal 3018
SES4-16-3025
Ort: Hörsaal 3025
SES4-17-3111
Ort: Hörsaal 3111
ZPoster 2
Ort: Korridor EG MIS03
 
12:00
-
13:30
Mittagspause
Ort: Ehrenhalle
13:30
-
14:15
Keynote 4: Dr. Romain Lanners (d)
Ort: Aula Magna
Potenziale der inklusiven Bildung in der Schweiz
14:15
-
14:45
Pause
Ort: Ehrenhalle
14:45
-
15:45
SES5-01-3113
Ort: Hörsaal 3113
SES5-02: Inklusion? Bei schwerer mehrfacher Behinderung?
Ort: Hörsaal 3115
SES5-04: Évaluer la vision fonctionnelle de la personne polyhandicapée
Ort: Hörsaal 3118
SES5-05: andersbegabt?! Inklusive Bildung aus der Sicht von Selbstvertretenden
Ort: Hörsaal 3119
SES5-06: Mettre en place des outils pédagogiques concrets, au niveau numérique, qui permettent la Conception Universelle d’Apprentissage (CUA)
Ort: Hörsaal 3120
SES5-07: Die Schülerschaft an Heilpädagogischen Schulen: Ergebnisse zur Ausprägung und Entwicklung von Alltagskompetenzen und Verhaltensproblemen
Ort: Hörsaal 3023
SES5-08: Revolutioniert die inklusive Ausbildung den zweiten Arbeitsmarkt?
Ort: Hörsaal 3025
SES5-09: Gefahren im Internet aktiv und kreativ begegnen
Ort: Hörsaal 3026
SES5-10: Lernsituationen in inklusiven Settings mittels Videoclub weiter entwickeln
Ort: Hörsaal 3027
SES5-11: L’enseignement des compétences verbales aux enfants avec un TSA grâce au modèle des opérants verbaux
Ort: Hörsaal 3028
SES5-12: Vielfalt bewegt – Inklusion im Sport
Ort: Seminarsaal 3013
SES5-13: Movetia-Workshop zu internationalen Kooperations- und Austauschprojekten im Bildungsbereich: Präsentation der Förderprogramme anhand konkreter Projekte aus dem Bereich Heilpädagogik
Ort: Seminarsaal 3014
SES5-14: Formation des enseignant-e-s spécialisé-e-s à l’école inclusive : quelles conditions de formation sont-elles effectivement offertes aux étudiant-e-s stagiaires ?
Ort: Seminarsaal 3016
SES5-15: Familienexterne Betreuung von Kindern 0-4: Inklusion von Kindern mit Behinderungen
Ort: Seminarsaal 3018
SES5-16: Wirksamkeit der Psychomotorik-Therapie bei Kindern mit grafomotorischen Beeinträchtigungen
Ort: Hörsaal 3024
SES5-17-3111
Ort: Hörsaal 3111
14:45
-
17:15
SES5-16-REVISA: Kinder mit Sehbeeinträchtigung in der Schule – Die schweizweite REVISA-Studie/ Les enfants déficients visuels à l'école - L'étude nationale REVISA
Ort: Hörsaal 3117
15:45
-
16:15
Pause
Ort: Ehrenhalle
16:15
-
17:15
SES6-01: Parents d’enfants déclarés à besoins éducatifs particuliers intégrés en classe ordinaire : leurs dilemmes et ajustements en situation de réunion multiprofessionnelle
Ort: Hörsaal 3113
SES6-02: Une société inclusive : la participation politique des personnes avec une déficience intellectuelle
Ort: Hörsaal 3115
SES6-04: «Zwischen Anerkennung und Missachtung»: Sozialisationserfahrungen von Kindern und Jugendlichen in Institutionen der Körperbehindertenpädagogik in der Deutsch- und der Westschweiz (1950 – 2010)
Ort: Hörsaal 3118
SES6-05: L’école cultive un climat propice à l’inclusion : réflexions sur la mise en oeuvre et partage d'expériences.
Ort: Hörsaal 3119
SES6-06: Le rôle des traits émotionnels (CU) dans le fonctionnement des élèves avec un trouble des conduites
Ort: Hörsaal 3120
SES6-07: Messung der Qualität von Interaktionen im inklusiven Unterricht
Ort: Hörsaal 3023
SES6-08-3024
Ort: Hörsaal 3024
SES6-09: Mit Peer-Tutoring zur inklusiven Sekundarschule 1. Ganzheitliche Leseförderung mit IS-Schülerinnen
Ort: Hörsaal 3026
SES6-10: Schulinseln in der Schweiz
Ort: Hörsaal 3027
SES6-11: Entwicklungsorientierte Diagnostik der Grafomotorik
Ort: Hörsaal 3028
SES6-12: Inklusive ökonomische und technische Bildung – fachdidaktische Implikationen aus theoretischer und schulpraktischer Perspektive
Ort: Seminarsaal 3013
SES6-13: Troubles et difficultés d’apprentissage en mathématiques : état des lieux des recherches en Mathematics Education
Ort: Seminarsaal 3014
SES6-14: Le Tapis Volant : un jeu de cartes pour construire un dialogue autour de l’interculturalité dans l’école de tous
Ort: Seminarsaal 3016
SES6-15: Campusdenken - die pragmatische Inklusion in Ostbelgien
Ort: Seminarsaal 3018
SES6-16: SOZIO - ein Programm zur Analyse der sozialen Partizipation
Ort: Hörsaal 3025
SES6-17-3111
Ort: Hörsaal 3111
17:20
-
19:00
Schlusswort und Apéro
Ort: Ehrenhalle

 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: SZH/CSPS 2022
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.145
© 2001–2022 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany