Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Veranstaltung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
 
Sitzungsübersicht
Sitzung
SES4-13: Das Asperger-Syndrom im Schulalter: eine ressourcenorientierte Analyse des Unterstützungsbedarfs
Zeit:
Mittwoch, 07.09.2022:
11:00 - 12:00

Ort: Seminarsaal 3014


Zeige Hilfe zu 'Vergrößern oder verkleinern Sie den Text der Zusammenfassung' an
Präsentationen
Referat

Das Asperger-Syndrom im Schulalter: eine ressourcenorientierte Analyse des Unterstützungsbedarfs

Andreas Eckert

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik HfH, Schweiz;

Die Situation von Kindern und Jugendlichen mit einem Asperger-Syndrom oder Hochfunktionalen Autismus zeigt uns aktuell ein deutliches Spannungsfeld zwischen einer Defizitorientierung und dem Bedeutungsgewinn einer Stärkenperspektive auf. So sind auf der einen Seite vermehrt positive Berichterstattungen über besondere Kompetenzen dieser Personengruppe anzutreffen. Auf der anderen Seite lässt sich eine Tendenz zur Exklusion dieser Kinder und Jugendlichen aus dem integrativen Schulsystem beobachten.

Das Referat widmet sich diesem Spannungsfeld und nähert sich auf der Basis von Interviews mit Personen mit Autismus und Fachpersonen sowie einer schriftlichen Befragung Selbstbetroffener einem Modell der individuellen Erfassung von Stärken und Unterstützungsbedarfen der fokussierten Zielgruppe.



 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: SZH/CSPS 2022
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.145
© 2001–2022 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany