Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Veranstaltung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
 
Sitzungsübersicht
Sitzung
Workshop: Einführung in die forschungspraktische Arbeit mit f4transkript, f4x und f4analyse (2,5h)
Zeit:
Montag, 23.08.2021:
8:00 - 11:00

Chair der Sitzung: Thorsten Dresing, audiotranskription - dr. dresing & pehl GmbH
Chair der Sitzung: Thorsten Pehl, audiotranskription - dr. dresing & pehl GmbH
Ort: digital
Den Link zur digitalen Sitzung finden Sie nach Anmeldung zum Kongress bei Eventbrite.

In diesem Workshop nehmen Thorsten Dresing und Thorsten Pehl sie mit in ein kleines qualitatives Forschungsprojekt. Im ersten Teil gibt es neben einem methodischen Input zur Transkription Raum zur konkreten Anwendung und Übung mit den Programmen f4transkript und f4x. Im zweiten Teil geht es dann um Strategien der Auswertung und ihrer Umsetzung in der Software f4analyse. Dabei thematisieren wir verschiedene Verfahren wie bspw. dokumentarische Methode, Grounded Theory und die qualitative Inhaltsanalyse. Zu allen Verfahren werden Handouts für die konkrete Anwendungsumsetzung in der Software f4analyse ausgegeben. Im Kurs selbst spezifizieren wir dann die Arbeitsschritte der qualitativen Inhaltsanalyse nach Kuckartz (2018) und üben diese im Wechsel aus Plenumsarbeit und Aufgabenblatt ein. Im Kurs gibt es genügend Raum für individuelle Fragen. Alle Teilnehmenden erhalten eine 6-Monats Lizenz, der verwendeten Software.

Zugang zur Veranstaltung erhalten Sie über https://www.audiotranskription.de/tagung/ ab 15 Minuten vor Begin


Zeige Hilfe zu 'Vergrößern oder verkleinern Sie den Text der Zusammenfassung' an
Präsentationen

Workshop: Einführung in die forschungspraktische Arbeit mit f4transkript, f4x und f4analyse (2,5h)

Thorsten Dresing

audiotranskription - dr. dresing & pehl GmbH, Deutschland

In diesem Workshop nehmen Thorsten Dresing und Thorsten Pehl sie mit in ein kleines qualitatives Forschungsprojekt. Im ersten Teil gibt es neben einem methodischen Input zur Transkription Raum zur konkreten Anwendung und Übung mit den Programmen f4transkript und f4x. Im zweiten Teil geht es dann um Strategien der Auswertung und ihrer Umsetzung in der Software f4analyse. Dabei thematisieren wir verschiedene Verfahren wie bspw. dokumentarische Methode, Grounded Theory und die qualitative Inhaltsanalyse. Zu allen Verfahren werden Handouts für die konkrete Anwendungsumsetzung in der Software f4analyse ausgegeben. Im Kurs selbst spezifizieren wir dann die Arbeitsschritte der qualitativen Inhaltsanalyse nach Kuckartz (2018) und üben diese im Wechsel aus Plenumsarbeit und Aufgabenblatt ein. Im Kurs gibt es genügend Raum für individuelle Fragen. Alle Teilnehmenden erhalten eine 6-Monats Lizenz, der verwendeten Software.

Zugang zur Veranstaltung erhalten Sie über https://www.audiotranskription.de/tagung/ ab 15 Minuten vor Begin