Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Tagung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
Sitzungsübersicht
Datum: Montag, 12.11.2018
8:00
-
9:00
Teilnehmerregistrierung
Ort: Foyer
9:00
-
9:15
Begrüßung
Ort: Ballsaal A+B
Chair: Jörg Glunde
9:15
-
10:00
Key Note "Du bist die Entscheidung" von Urs Meier
Ort: Ballsaal A+B
10:00
-
11:30
WS 3.3 (164): Mit Klarheit und Intuition Machtspielen vorbeugen – mehr erreichen mit weniger Aufwand
Ort: Raum RUMFORD 1/2
 
Akzeptiert

Mit Klarheit und Intuition Machtspielen vorbeugen – mehr erreichen mit weniger Aufwand

Barbara Dr. Schmidt

Managementberatung Dr. Barbara Schmidt, Deutschland

WS 3.1 (136): Stakeholder Genres - Kreatives Stakeholdermanagement - Was wird hier gespielt?
Ort: Raum CEZANNE
 
Akzeptiert

Stakeholder Genres - Kreatives Stakeholdermanagement - Was wird hier gespielt?

Susanne Pöchacker

Susanne Poechacker e.U., Österreich

WS 4.1 (166): Agile Project Management in Non-Agile Environments (ENGLISH)
Ort: Raum VAN GOGH
 
Akzeptiert

Agile Project Management in Non-Agile Environments

Sven Theobald, Philipp Diebold

Fraunhofer IESE, Deutschland


Akzeptiert

AGILE PROJECT MANAGEMENT IN NON-AGILE ENVIRONMENTS

Sven Theobald

Fraunhofer IESE, Deutschland

WS 2.1 (152): „Zu Risiken und Nebenwirkungen der neuen Arbeitswelt“ Projektsupervision zur Reflexion des eigenen Handelns
Ort: Raum MONET
 
Akzeptiert

„Zu Risiken und Nebenwirkungen der neuen Arbeitswelt“ Projektsupervision zur Reflexion des eigenen Handelns

Ingolf Speer

Acavo, Deutschland


Akzeptiert

„Zu Risiken und Nebenwirkungen der neuen Arbeitswelt“ Projektsupervision zur Reflexion des eigenen Handelns

Ingolf Speer

Acavo, Deutschland

WS 1.1 (132): Einführung in Design Thinking als innovative Methode zur Anforderungsermittlung
Ort: Raum RENOIR
 
Akzeptiert

Einführung in Design Thinking als innovative Methode zur Anforderungsermittlung

Iris Meinl

Iris Meinl, Deutschland

10:30
-
10:45
KV 2.1 (172): Jeder nach seinen Fähigkeiten - Wie Job Crafting in Projekten im "War for Talents" gefördert werden kann
Ort: Ballsaal B
 
Akzeptiert

Jeder nach seinen Fähigkeiten - Wie Job Crafting in Projekten im "War for Talents" gefördert werden kann

Astrid Müller-Wenzke1, Eva B. Dr. Müller2

1: T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Deutschland; 2: müller & müller agentur für führung und kommunikation


Akzeptiert

Jeder nach seinen Fähigkeiten – Wie Job Crafting in Projekten im „War for Talents“ gefördert werden kann

Astrid Müller-Wenzke1, Eva B. Dr. Müller2

1: T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Deutschland; 2: müller & müller, leadership & communication consulting

10:30
-
11:00
LS 6.3: Coaching Markus Specht: Work-Life-Balance im Projekt - vom Stress in die Kraft
Ort: Raum GAUGIN
Auch und gerade in der Projektarbeit ist es wichtig, eine gesunde Lebensbalance zu finden. Ein Coaching hilft, die momentane Situation zu analysieren und Möglichkeiten zur Verbesserung der persönlichen Balance herauszuarbeiten.
10:30
-
11:15
LV1.1 (118): Tango von digital und analog in Projekten
Ort: Ballsaal A
 
Akzeptiert

Digital, analog & Projekte - Soziale Konsequenzen

Roland Gareis

Roland Gareis Consulting GmbH, Österreich


Akzeptiert

Der Tango von digital und analog in Projekten

Roland Gareis

Roland Gareis Consulting GmbH, Österreich

10:30
-
11:45
LS 4.1 (124): K.I. im Projektmanagement: Sind Projektmanager bald arbeitslos?
Ort: Raum PICASSO
 
Akzeptiert

K.I. im Projektmanagement: Sind Projektmanager bald arbeitslos?

Thomas Schlereth, Christian Schneider

Can Do GmbH, Deutschland

10:30
-
12:15
LS 2.1 (119): Digitales Talentmanagement (fiel wegen Krankheit aus)
Ort: Raum DALI
 
Akzeptiert

Digitales Talentmanagement

Maria Walther, Patrick Walther

Walther Learning Solutions, Deutschland

10:45
-
11:00
KV 2.2 (155): Der Faktor Mensch in der agilen Transformation
Ort: Ballsaal B
 
Akzeptiert

Der Faktor Mensch in der agilen Transformation

Clemens Dr. Woelfinger, Andreas Goga, Gerhard Ibl

ayxano Consulting GmbH, Deutschland


Akzeptiert

Der Faktor Mensch in der agilen Transformation

Clemens Woelfinger

ayxano Consulting GmbH, Deutschland

11:00
-
11:15
KV 2.3 (133): (Stör-)Faktor Mensch in der Projektportfoliosteuerung
Ort: Ballsaal B
 
Akzeptiert

(Stör-)Faktor Mensch in der Projektportfoliosteuerung

Daniel Fried, Heike Tritt, Katharina Plangger

BayernLB, Deutschland


Akzeptiert

(Stör-)Faktor Mensch in der Portfoliosteuerung

Daniel Fried

BayernLB, Deutschland

11:15
-
11:30
Pause
Ort: Foyer
11:15
-
11:45
LS 6.3-1: Coaching Markus Specht: Work-Life-Balance im Projekt - vom Stress in die Kraft
Ort: Raum GAUGIN
Auch und gerade in der Projektarbeit ist es wichtig, eine gesunde Lebensbalance zu finden. Ein Coaching hilft, die momentane Situation zu analysieren und Möglichkeiten zur Verbesserung der persönlichen Balance herauszuarbeiten.
11:30
-
11:45
KV 2.4 (123): Wie Projektmanager Ideen entzünden
Ort: Ballsaal B
 
Akzeptiert

Wie Projektmanager Ideen entzünden

Oliver Rinker, Theo Eißler, Marc Böttler, Peter Fluhrer

Bär Tiger Wolf GmbH, Deutschland


Akzeptiert

Wie Projektmanager Ideen entzünden.

Oliver Rinker

Bär Tiger Wolf GmbH, Deutschland

11:30
-
12:00
LS 3.2: Buchvorstellung: Oliver Lehmann - Project Business Management
Ort: FLOOR MEZZAZINE
Projekte unter Vertrag stellen andere Anforderungen an Projektmanager(innen) als interne Projekte. Auf Kundenseite müssen Lieferantennetzwerke (PSNs, Project Supply Networks), in denen Firmen mit unterschiedlichen Interessen, Kulturen und evtl. auch Rechtssystemen auf ein "Mission-Success-First"-Motto eingeschworen werden. Auf Lieferantenseite muss der/die Projektmanager(in) ein Profitcenter managen und neben der Kundenzufriedenheit die Profitabilität und Liquidität des eigenen Unternehmens schützen. Außerdem muss er auch Haftungsklagen vermeiden. Oliver F. Lehmann nennt dieses bisher kaum beschriebene Geschäftsfeld "Project Business Management". In seinem Buch mit diesem Titel zeigt er anhand von Analysen und "Case Stories" die Notwendigkeit, die Professionalität zu steigern und macht Vorschläge, das Kundenprojekt Management für alle Beteiligten zu verbessern.
11:30
-
12:15
LV 1.2 (168): Accept humans as humans
Ort: Ballsaal A
 
Akzeptiert

Accept humans as humans

Arlette Dumont du Voitel

amontis consulting ag, Deutschland


Akzeptiert

Accept humans as humans

Arlette Dumont du Voitel

amontis consulting ag, Deutschland

11:45
-
12:00
KV 2.5 (181): Verbindung von PM-Methodik und Werkzeug über den Projektlebenszyklus am Beispiel von Microsoft Project
Ort: Ballsaal B
 
Akzeptiert

Verbindung von PM-Methodik und Werkzeug über den Projektlebenszyklus am Beispiel von Microsoft Project

Andreas Madjari

Erste Group Bank AG, Österreich


Akzeptiert

Verbindung von PM-Methodik und Werkzeug über den Projektlebenszyklus am Beispiel von Microsoft Project

Andreas Madjari

Erste Group Bank AG, Österreich

11:45
-
12:30
LS 5.1 (183): Yoga als Methode zum Stressmanagement Wirkungsvolle Übungen für Körper, Geist und Seele
Ort: Raum MIRO
 
Akzeptiert

1)Die 5 Störfaktoren, die einem klaren Geist im Weg stehen können. 2) Innere Kraft und Sicherheit im Umgang mit stresshaften Situationen

Anca Goodwin

Anca Goodwin, Deutschland

11:45
-
13:15
WS 3.2 (113): Langsam wird’s was – wie Sie gute Projektentscheidungen herbeiführen
Ort: Raum CEZANNE
 
Akzeptiert

Langsam wird’s was – wie Sie gute Projektentscheidungen herbeiführen

Frank Habermann1, Karen Schmidt2

1: Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Deutschland; 2: Over the Fence - Projects Newly Discovered

WS 3.4 (141): Overcoming the Global Epidemic of Disengaged Employees and Dysfunctional Organizations (ENGLISH)
Ort: Raum CEZANNE
 
Akzeptiert

Overcoming the Global Epidemic of Disengaged Employees and Dysfunctional Organizations

Kiimberly Wiefling

Silicon Valley Alliances, USA


Akzeptiert

Overcoming the Global Epidemic of Disengaged Employees and Dysfunctional Organizations

Kimberly Wiefling

Silicon Valley Alliances, United States of America

WS 4.2 (134): Agiles Projektmanagement - Konzepte in der Realitäte
Ort: Raum VAN GOGH
 
Akzeptiert

Agiles Projektmanagement - Konzepte in der Realität

Christiane Dick, Matthias Preuss

it-economics GmbH, Deutschland


Akzeptiert

Agiles Projektmanagement - Konzepte in der Realität

Christiane Dick

it-economics GmbH, Deutschland

WS 1.2 (114): Business Visualisierung - eine kreative Reise in die Welt von Role Model Canvas und Co.
Ort: Raum RENOIR
 
Akzeptiert

Business Visualisierung - eine kreative Reise in die Welt von Role Model Canvas und Co.

Christian Botta, Daniel Reinold

Visual Brainudmp, Deutschland

 
12:00
-
12:15
KV 2.6 (167): Soziales Engagement als Projektmanager
Ort: Ballsaal B
 
Akzeptiert

Soziales Engagement als Projektmanager

Manfred Ott

PMI SGC, Deutschland


Akzeptiert

Soziales Engagement als Projektmanager

Manfred Ott

PMI SGC, Deutschland

12:00
-
12:30
LS 3.4: Buchvorstellung: Roland Gareis - PROJEKT.PROGRAMM.CHANGE
Ort: FLOOR MEZZAZINE
„Projekte werden nicht zum Selbstzweck durchgeführt, sie sichern Veränderung. Ein integrativer Managementansatz ermöglicht effiziente Projekte, Programme und Changes. Durch Agilität, Selbstorganisation und Resilienz können nachhaltige Nutzen in projektorientierten Unternehmen gesichert werden.“
LS 6.1 (139): Frauen spezial - Kühler Kopf in heißen Debatten - Wie Sie als Frau in der Projektleitung erfoglreich agieren
Ort: Raum GAUGIN
 
Akzeptiert

Frauen spezial - Kühler Kopf in heißen Debatten - Wie Sie als Frau in der Projektleitung erfoglreich agieren

Susanne Pöchacker

Susanne Poechacker e.U., Österreich

 
12:30
-
12:45
KV 2.7 (156): Two intercultural communication models applied to the European rollout of a GDPR compliant HR system
Ort: Ballsaal B
 
Akzeptiert

Two intercultural communication models applied to the European rollout of a GDPR compliant HR system

Malin Öhrn Unbehaun

Mindformation AB, Sweden


Akzeptiert

Two intercultural communication models applied to the European rollout of a GDPR compliant HR system

Malin Öhrn Unbehaun

Mindformation AB, Sweden

12:30
-
13:15
LV 1.3 (165): Große und komplexe IT-Projekte in time/budget/scope abschließen
Ort: Ballsaal A
 
Akzeptiert

Große und komplexe IT-Projekte in time/budget/scope abschließen - ein Erfahrungsbericht

Mark Erichsen, Rainer Raupach

NOVEDAS Consulting, Deutschland


Akzeptiert

Komplexe IT-Projekte erfolgreich abschließen – ein Erfahrungsbericht

Mark Erichsen

Novedas Consulting GmbH, Deutschland

LS 4.2: Contec-X GmbH – advanced project solutions: 40 Minuten Hands On! Planung und Durchführung eines agilen Projektes mit HyPE4PM
Ort: Raum PICASSO
The perfect Match. Die richtige Methode für jedes Projekt. Testen Sie selbst wie einfach und intuitiv die Planung und Durchführung eines agilen Projektes mit HyPE4PM ist. Nutzen Sie das Beste aus zwei Welten und kombinieren Sie klassisches und agiles Projektmanagement. HyPE4PM ist eine Software für CA PPM, die genau das ermöglicht. Einzelne Projektphasen oder ganze Projekte können „agil“ gekennzeichnet und mit Taskboards, Sprints, Backlogs, Chats und To-Dos durchgeführt werden. Der Clou dabei: Sie können jederzeit zwischen agiler und klassischer Methode wechseln. So nutzen Sie die Vorteile beider Vorgehensweisen.
 
12:45
-
13:00
KV 2.8: The emergence of hybrid project management: A recent phenomenon in project management (Dissertationsprojekt)
Ort: Ballsaal B
The aim of the presented dissertation project is to investigate the recent trend in project management to combine agile and traditional project management practices. By developing a unified hybrid project management framework, it explores if and how a blended approach provides a superior project management practice. Thus, the research aims to explore the benefits of a hybrid approach incorporating both paradigms in the context of IT and non-IT projects by the means of so called mixed research methods (including survey, interviews and a focus group). In this short presentation Gregor Diem will guide us through his latest findings of his literature review and present the current state of hybrid project management.
 
Akzeptiert

Research in project management “The emergence of Hybrid Project Management: A recent phenomenon in project management“

Gregor Diem

Allianz SE, Deutschland

12:45
-
13:15
LS 3.1 (176): Buchvorstellung: Innovative Leadership - Wie Führungstechniken der Zukunft in Projekten angewandt werden können
Ort: FLOOR MEZZAZINE
 
Akzeptiert

Innovative Leadership - Wie Führungstechniken der Zukunft in Projekten angewandt werden können

Astrid Müller-Wenzke1, Eva B. Dr. Müller2

1: T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Deutschland; 2: müller & müller, leadership & communication consulting

LS 6.1 (139)-1: Wiederholung: Frauen spezial - Kühler Kopf in heißen Debatten - Wie Sie als Frau in der Projektleitung erfoglreich agieren
Ort: Raum GAUGIN
 
13:00
-
13:15
KV 2.9: Der Mensch als wesentlicher Erfolgsfaktor im Projekt am Beispiel von Infrastrukturprojekten (Dissertationsprojekt)
Ort: Ballsaal B
In diesem Kurzvortrag zu einer laufenden Dissertation geht es um verschiedene Perspektiven auf den Projekterfolg, die am Beispiel von Infrastrukturprojekten (z.B. Flughafen Berlin-Brandenburg BER, Flughafen München Terminal 2) erläutert werden. Besonders herausgestellt wird hierbei die Bedeutung des Menschen als Erfolgsfaktor für Projekte zum Beispiel im Bezug auf das Projektteam sowie weitere Stakeholder u.a. im Rahmen des Systemischen Projektmanagements.
 
Akzeptiert

Der Mensch als ein Erfolgsfaktor im Projekt am Beispiel von Infrastrukturprojekten

Ahmed Elbaz

Universität Kassel, Deutschland

13:15
-
14:30
Mittagspause
14:30
-
15:00
LS 5.2 (129): Business Yoga zum Mitmachen – Eine Einführung
Ort: Raum MIRO
 
Akzeptiert

Business Yoga zum Mitmachen – Eine Einführung

Iris Meinl

Iris Meinl, Deutschland

LS 6.1 (139)-2: Wiederholung: Frauen spezial - Kühler Kopf in heißen Debatten - Wie Sie als Frau in der Projektleitung erfoglreich agieren
Ort: Raum GAUGIN
 
14:30
-
15:15
LV 1.4 (140): Brauchen agile Projekte Risikomanagement?
Ort: Ballsaal A
 
Akzeptiert

Brauchen agile Projekte Risikomanagement?

Thomas Wuttke

Wuttke & Team Managementakademie, Deutschland


Akzeptiert

Brauchen agile Projekte Risikomanagement?

Thomas Wuttke

Wuttke & Team, Deutschland

LV 2.10 (112): Becoming a Cross-functional Team
Ort: Ballsaal B
 
Akzeptiert

Becoming a Cross-functional Team

Florian Ivan

Rolf Consulting


Akzeptiert

Becoming a Cross-functional Team

Florian Ivan

Rolf Consulting, Germany

LS 3.3 (128): Buchvorstellung: Over the Fence – Projekte neu entdecken, neue Vorhaben besser durchdenken ...
Ort: FLOOR MEZZAZINE
 
Akzeptiert

Buchvorstellung: Over the Fence – Projekte neu entdecken, neue Vorhaben besser durchdenken und mehr Spaß bei der Arbeit haben

Karen Schmidt, Frank Habermann

Over the Fence - Projects Newly Discovered, Deutschland

LS 4.2-1: 2. Teil: 40 Minuten Hands On! Planung und Durchführung eines agilen Projektes mit HyPE4PM
Ort: Raum PICASSO
 
14:30
-
15:30
LS 2.2 (116): Kreativität trifft Automatisierung
Ort: Raum DALI
 
Akzeptiert

Kreativität trifft Automatisierung

Thomas Koytek, Christian Botta, Daniel Reinold

Visbo & Visual Braindump, Deutschland

14:30
-
16:00
LS 2.10 (112)1: Der Mensch im Mittelpunkt von Digitalisierungsprojekten! Eine Simulation mit CPC
Ort: Raum RUMFORD 1/2
 
Akzeptiert

Der Mensch im Mittelpunkt von Digitalisierungsprojekten! Eine Simulation mit .CPC

Oliver Kleinknecht, Julia Wagner, Colin Richter

CPC Unternehmensmanagement AG, Deutschland


Akzeptiert

Der Mensch im Mittelpunkt von Digitalisierungsprojekten! Eine Simulation mit .CPC

Oliver Kleinknecht

CPC Unternehmensmanagement AG, Deutschland

WS 4.3 (157)1: Kreativ Scheitern - ein Planspiel: Misserfolgsfaktoren bei agilen Transformationen und was wir dagegen tun können!
Ort: Raum VAN GOGH
 
Akzeptiert

Kreativ Scheitern - ein Planspiel: Misserfolgsfaktoren bei agilen Transformationen und was wir dagegen tun können!

Tobias Maier1, Tobias Kästner2

1: Method Park Consulting GmbH, Deutschland; 2: Method Park Engineering GmbH, Deutschland

WS 2.4 (177): Konfliktvermeidung durch den Erfolgsfaktor Mensch
Ort: Raum MONET
 
Akzeptiert

Konfliktvermeidung durch den Erfolgsfaktor Mensch

Clemens Woelfinger, Marc Blenner

ayxano Consulting GmbH, Deutschland

WS 1.3 (173): Project Managers as Change Makers: What Would You Do? Ethical Decision-Making in Global Teams (fiel wegen Krankheit aus)
Ort: Raum RENOIR
 
Akzeptiert

Project Managers as Change Makers: What Would You Do? Ethical Decision-Making in Global Teams

Lily Murariu1, Alan Richter2

1: PMI EMAG Ethics Members Advisory Group; 2: QED Consulting

WS 3.4 (141)-1: Wiederholung: Overcoming the Global Epidemic of Disengaged Employees and Dysfunctional Organizations (ENGLISH)
Ort: Raum PICASSO
15:15
-
15:30
Kaffeepause
15:15
-
15:45
LS 3.3: Meet the Expert zu Buchvorstellung
Ort: Raum MIRO
15:30
-
16:15
LV 2.11 (127): The Quiet Revolution in Project Management (fiel kurzfristig aus, Referent konnt nicht anreisen)
Ort: Ballsaal B
 
Akzeptiert

The Quiet Revolution in Project Management

Erik Leung

Tao Projects, Belgium


Akzeptiert

The Quiet Revolution in Project Management

Erik Leung

Brussels Airport Company, Belgium

15:30
-
17:00
WS 4.1 (166)-1: Wiederholung: Agile Project Management in Non-Agile Environments (ENGLISH)
Ort: Raum PICASSO
15:45
-
17:00
LS 2.3 (149): Wie digitale Ansätze genutzt werden können, den Kunden ins Zentrum unternehmerischen Denkens und Handelns zu setzen
Ort: Raum DALI
 
Akzeptiert

Wie digitale Ansätze genutzt werden können, den Kunden ins Zentrum unternehmerischen Denkens und Handelns zu setzen

Christian Friedrichs

AdEx Partners, Deutschland

16:00
-
16:30
LS 6.2: Ingolf Speer: Vom Gut zum Besser 1:1 Coaching
Ort: Raum GAUGIN
Eine von außen kommende Perspektive kann helfen, den eigenen Horizont zu erweitern. Das Einzelcoaching richtet sich an Projektverantwortliche, die sich und ihr Verhalten in schwierigen Situationen reflektieren wollen. Es ist ein Kennenlernangebot, wie Coaching funktioniert. Wie man neue Wege in seiner Rolle, in Konflikten oder im Umgang mit komplizierten Projektpartnern findet.
16:30
-
17:15
LV 1.5 (131): Projektmanagement für Digitalisierungsprojekte
Ort: Ballsaal A
 
Akzeptiert

Projektmanagement für Digitalisierungsprojekte

Stefan Ebmeyer

Lufthansa Industry Solutions, Deutschland


Akzeptiert

Projektmanagement für Digitalisierungsprojekte

Stefan Ebmeyer

Lufthansa Industry Solutions, Deutschland

LV 1.6 (142): Transformation einer Non-Profit Organisation
Ort: Ballsaal A
 
Akzeptiert

Transformation einer Non-Profit Organisation

Matthias Unbehaun

K&S GmbH, Deutschland


Akzeptiert

Transformation einer non-profit Organisation

Matthias Unbehaun

K&S GmbH, Deutschland

LV 2.12 (162): Managed Change - Today´s World: Constant Change
Ort: Ballsaal B
 
Akzeptiert

Managed Change - Today´s World: Constant Change

Martin Klumpp, Johannes Rehberg

Karl Storz SE & Co. KG, Deutschland


Akzeptiert

Managed Change - Today`s World: Constant Change

Martin Klumpp, Johannes Rehberg

Karl Storz SE & Co. KG, Deutschland

   
16:30
-
18:00
WS 2.4 (174): Wiederholung: Konfliktvermeidung durch den Erfolgsfaktor Mensch
Ort: Raum RUMFORD 1/2
WS 3.3 (164)1: Wiederholung: Mit Klarheit und Intuition Machtspielen vorbeugen – mehr erreichen mit weniger Aufwand
Ort: Raum CEZANNE
WS 4.4 (115): Lego4Scrum: Scrum spielerisch kennenlernen und dabei neue Erkenntnisse gewinnen
Ort: Raum VAN GOGH
 
Akzeptiert

Lego4Scrum: Scrum spielerisch kennenlernen und dabei neuen Erkenntnisse gewinnen

Antje Lehmann-Benz, Thomas Thomas Starz

Oliver F. Lehmann Project Management Training, Deutschland


Akzeptiert

Lego4Scrum: Scrum spielerisch kennenlernen und dabei neuen Erkenntnisse gewinnen

Antje Lehmann-Benz

Oliver F. Lehmann Project Management Training, Deutschland

WS 2.3 (161): Ready to Change? Wie sieht es in Ihrem Projekt mit der People Side of Change aus?
Ort: Raum MONET
 
Akzeptiert

Ready to Change? Wie sieht es in Ihrem Projekt mit der People Side of Change aus?

Bettina Almberger

Tiba Managemenberatung GmbH, Deutschland

WS 4.3 (157): Wiederholung: Kreativ Scheitern - ein Planspiel: Misserfolgsfaktoren bei agilen Transformationen und was wir dagegen tun können!
Ort: Raum RENOIR
17:30
-
18:15
LV 1.7 (174): "The People Side of Agile"
Ort: Ballsaal A+B
 
Akzeptiert

PMI Forschungsprojekt ‚Agile Project Teams – The People-Side of Agile‘: Herausforderungen in der Zusammenarbeit agiler Teams

Martin Högl, Julia Backmann, Anastasia Grass

Ludwig-Maximilians-Universität München, Deutschland


Akzeptiert

Agile Project Teams – The People-Side of Agile

Anastasia Grass, Marin Högl

Ludwig-Maximilians-Universität München, Deutschland

17:45
-
18:30
LS 6.2-1: Ingolf Speer: Vom Gut zum Besser 1:1 Coaching
Ort: Raum GAUGIN
19:00
-
19:30
Abschluß Event - Andy Gebhard
Ort: Salon Marco Polo
19:30
-
22:00
Dinner
Ort: Salon Marco Polo

 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: PM-Summit 2018
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.126
© 2001 - 2019 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany