Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Tagung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
Sitzungsübersicht
Session
S10-04: Alles auf Abruf? Der Nutzen von Gedächtnisabruf beim Lernen komplexer Inhalte
Zeit:
Donnerstag, 14.09.2017:
11:00 - 12:30

Chair der Sitzung: Julian Roelle
Chair der Sitzung: Tino Endres
Ort: KTH III
Katholisch-Theologische Fakultät, Johannisstraße 8-10
Arbeitsgruppe

Zeige Hilfe zu 'Vergrößern oder verkleinern Sie den Text der Zusammenfassung' an
Präsentationen

Alles auf Abruf? Der Nutzen von Gedächtnisabruf beim Lernen komplexer Inhalte

Chair(s): Julian Roelle (Universität Bielefeld), Tino Endres (Albert Ludwig University Freiburg)

Diskutant(en): Tobias Richter (Universität Würzburg)

 

Beiträge des Symposiums

 

Ein Vorteil für Closed-Book-Tests gegenüber Open-Book-Tests in der Hochschullehre

Ralf Rummer, Judith Schweppe, Annett Schwede
Universität Erfurt

 

Aktivierungsausbreitung beim Lernen mit Abrufaufgaben - Didaktisch relevante Faktoren für die Implementierung von Abrufaufgaben –

Tino Endres, Alexander Renkl
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

 

Beispielbasiertes Lernen: Der Nutzen von Closed-Book Selbsterklärungsprompts

Sara Hiller1, Stefan Rumann2, Kirsten Berthold1, Julian Roelle1
1Universität Bielefeld, 2Universität Duisburg-Essen

 

Die Rolle von Wissenskonstruktion und Gedächtnisabruf beim Schreiben von Lernprotokollen

Julian Roelle1, Matthias Nückles2
1Universität Bielefeld, 2Albert-Ludwigs-Universität Freiburg



 
Impressum · Kontaktadresse:
Veranstaltung: PAEPSY 2017
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.113+TC
© 2001 - 2017 by H. Weinreich, Hamburg, Germany