Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Tagung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
Sitzungsübersicht
Session
S02-01: Alles muss man selber machen: Instruktionale Maßnahmen, Bedingungen und Prozesse beim erfolgreichen Wissenserwerb durch generative Lernaktivitäten
Zeit:
Montag, 11.09.2017:
14:30 - 16:00

Chair der Sitzung: Gregor Damnik
Chair der Sitzung: Tim Kühl
Chair der Sitzung: Maria Opfermann
Ort: F072
Fürstenberghaus, Domplatz 20-22
Arbeitsgruppe

Zeige Hilfe zu 'Vergrößern oder verkleinern Sie den Text der Zusammenfassung' an
Präsentationen

Alles muss man selber machen: Instruktionale Maßnahmen, Bedingungen und Prozesse beim erfolgreichen Wissenserwerb durch generative Lernaktivitäten

Chair(s): Gregor Damnik (TU Dresden), Tim Kühl (Universität Mannheim), Maria Opfermann (Universität Utrecht)

Diskutant(en): Julian Roelle (Universität Bielefeld)

 

Beiträge des Symposiums

 

Zeichnen oder Zusammenfassen – welche Lernstrategie besitzt das höhere (meta-)kognitive Potenzial? Eine Blickbewegungsstudie

Johannes Hellenbrand1, Maria Opfermann2, Annett Schmeck3, Detlev Leutner1
1Universität Duisburg Essen, 2Ruhr-Universität Bochum, 3Stiftung Mercator

 

Führt das Lernen mit selbst-generierten Zeichnungen zu einem erhöhten Lernerfolg und welchen Einfluss hat der emotionale Zustand des Lernenden hierbei?

Sabrina Navratil, Tim Kühl
Universität Mannheim

 

Konstruktiver Abruf – Kann die Verbindung von Elaboration und Abruf den Lernerfolg verbessern?

Tino Endres, Alexander Renkl
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

 

Wissenserwerb durch das Generieren von Aufgaben und deren Antworten: die Auswirkung unterschiedlicher kognitiver Operatoren und Perspektiven

Gregor Damnik, Antje Proske, Hermann Körndle, Susanne Narciss
TU Dresden



 
Impressum · Kontaktadresse:
Veranstaltung: PAEPSY 2017
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.111+TC
© 2001 - 2017 by H. Weinreich, Hamburg, Germany