Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Tagung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

Nach Track oder Beitragstyp der Sitzung filtern 
 
 
Sitzungsübersicht (Änderungen vorbehalten)
Datum: Montag, 25.09.2017
9:00
-
10:30
TUT01-1: TUT01 Automatisierte Methoden der Musikverarbeitung
Ort: N113
TUT03-1: TUT03 MDA@Work – Prototyping mit MDA
Ort: NK003

www.siegfried-nolte.de
www.siegfried-nolte.de/MDAatWork

WS04-1: CDG – Competence Developing Games
Ort: N106
WS30-1: UINW 2017 - Umweltinformatik und ihre Bandbreite
Ort: N001
WS32-1: Enterprise Architecture Management in Forschung und Praxis
Ort: N005
     
9:00
-
17:30
BOAF-1: Birds of a Feather
Ort: N010
11:00
-
12:30
TUT01-2: TUT01 Automatisierte Methoden der Musikverarbeitung
Ort: N113
TUT03-2: TUT03 MDA@Work – Prototyping mit MDAv
Ort: NK003
WS04-2: CDG – Competence Developing Games
Ort: N106
WS30-2: UINW 2017 - Umweltinformatik und ihre Anwendungen
Ort: N001
WS32-2: Enterprise Architecture Management in Forschung und Praxis
Ort: N005
     
14:00
-
15:30
TUT01-3: TUT01 Automatisierte Methoden der Musikverarbeitung
Ort: N113
TUT03-3: TUT03 MDA@Work – Prototyping mit MDAv
Ort: NK003
WS04-3: CDG - Probespielen der Competence Developing Games
Ort: N105

Probespielen der 7 Competence Developing Games aus der Kurzvorstellung.

Auch nicht Workshop-Teilnehmer sind herzlich willkommen, die CDG auszuprobieren.

WS07-1: MOC 2017 – 9. Workshop zur Deklarativen Modellierung und effizienten Optimierung komplexer Probleme
Ort: N106
WS13-1: I4.0 Framework and Best Practices
Ort: N005

I4.0 Security Standardization aims at SCADA Systems based on the standard IEC 62443 (IACS). In session WS13-1 we address: a new Security Framework using a holistic view on IACS; Complexity Handling and Reduction as an interdisciplinary approach (invited speech); Interoperability challenging Security. 

WS30-3: UINW 2017 - Umweltinformatik und ihre Vernetzung
Ort: N001
WS38-1: Rolle der Medien bei der Migration
Ort: N102
WS41-1: CSCOG – Computer Science & Cognition
Ort: N111
14:00
-
19:00
GI01: GI Fellowtreffen
Ort: N101
16:00
-
17:30
TUT01-4: TUT01 Automatisierte Methoden der Musikverarbeitung
Ort: N113
TUT03-4: TUT03 MDA@Work – Prototyping mit MDAv
Ort: NK003
WS04-4: CDG - Probespielen der Competence Developing Games
Ort: N105

Probespielen der 7 Competence Developing Games aus der Kurzvorstellung.

Auch nicht Workshop-Teilnehmer sind herzlich willkommen, die CDG auszuprobieren.

WS07-2: MOC 2017 – 9. Workshop zur Deklarativen Modellierung und effizienten Optimierung komplexer Probleme
Ort: N106
WS13-2: I4.0 Framework and Semantics
Ort: N005

IACS stakeholders, i.e. Global Industrial Players, SMEs, EU and Governmental Administrations produce and need Standards, Regulation, Laws etc. However as 'formal' specification allowing reasoning or checks on assertions, constraints or  models. In session WS13-2 we address: Forensic Security Application Controls;  Security Indicators and Metrics based on FDT Tools; Formal and Semiformal Handling of Security Properties. 

WS30-4: UINW 2017 - Quo Vadis, Umweltinformatik?
Ort: N001

Zusammenfassung des Workshops mit Ausblick und Diskussion

WS38-2: Einsatz der Medien zur Verbesserung der Integration und zur Bekämpfung der Migrationsursachen
Ort: N102
WS41-2: CSCOG – Computer Science & Cognition
Ort: N111
Datum: Dienstag, 26.09.2017
9:00
-
10:30
TUT02-1: TUT02 Interaktive Multimedia-Anwendungen
Ort: NK003
TUT04-1: TUT04 Domain-Driven Design hands on
Ort: N111
TUT05-1: TUT05 Change Management für Informatiker
Ort: NK004
WS01-1: Musik trifft Informatik
Ort: N113
WS05-1: Hardware Defined Programming (HDP)
Ort: N105
WS06-1: Blended Museum
Ort: SMAC
WS08-1: Partizipatives Entwerfen soziotechnischer Systeme
Ort: N001

Begrüßung & Moderation (Andreas Bischof)
Impulsvortrag (Juliane Jarke)
2x Long Paper

WS09-1: Keys4All – Herausforderungen von Schlüsselverzeichnissen für die E-Mail-Verschlüsselung
Ort: N102
WS10-1: ZuGPM 2017
Ort: N005
WS16+42-1: Value Oriented Sociotechnical Design of the Internet of Things
Ort: N002
WS23-1: IT-Governance und Strategisches Informationsmanagement
Ort: N106
 
9:00
-
12:00
GI02-1: GI Erweiterter Vorstand
Ort: N101
9:00
-
17:30
BOAF-2: Birds of a Feather
Ort: N010
9:30
-
10:30
WS02-1: Hochschuldidaktik der Informatik
Ort: N013
11:00
-
12:30
GI04: GI Sitzung des Beirats für Studierende
Ort: N112
TUT02-2: TUT02 Interaktive Multimedia-Anwendungen
Ort: NK003
TUT04-2: TUT04 Domain-Driven Design hands on
Ort: N111
TUT05-2: TUT05 Change Management für Informatiker
Ort: NK004
WS01-2: Musik trifft Informatik - Poster
Ort: N113
Aktuelle Entwicklungen in der Automatischen MusikverfolgungArzt, Andreas; Dorfer, Matthias Konzeption einer webbasierten Benutzerschnittstelle zur Unterstützung des Jazz-Piano UnterrichtsBalke, Stefan; Bießmann, Paul; Trump, Sebastian; Müller, Meinard Die Oper als Multimediaszenario: Wagners Walküren gehen onlineBalke, Stefan; Hiemer, Manuel; Schwab, Peter; Arifi-Müller, Vlora; Meyer-Wegener, Klaus; Müller, Meinard Entwicklung eines Music Information Retrieval-Tools zur Melodic Similarity-Analyse deutschsprachiger VolksliederBurghardt, Manuel; Lamm, Lukas "Hardness" as a semantic audio descriptor for music using automatic feature extractionCzedik-Eysenberg, Isabella; Knauf, Denis; Reuter, Christoph Onbeat oder offbeat? Überlegungen zur symbolischen Darstellung von Musik am Beispiel der metrischen QuantisierungFrieler, Klaus; Pfleiderer, Martin Automatic Guitar String Detection by String-Inverse Frequency EstimationGeib, Tobias; Schmitt, Maximilian; Schuller, Björn Soundslike...
WS02-2: Hochschuldidaktik der Informatik
Ort: N013
WS05-2: Hardware Defined Programming (HDP)
Ort: N105
WS06-2: Blended Museum
Ort: SMAC
WS08-2: Partizipatives Entwerfen soziotechnischer Systeme
Ort: N001

2x Long Paper

1x Short Paper

2x Long Paper

1x Short Paper

WS09-2: Keys4All – Herausforderungen von Schlüsselverzeichnissen für die E-Mail-Verschlüsselung
Ort: N102
WS10-2: ZuGPM 2017
Ort: N005
WS16+42-2: Value Oriented Sociotechnical Design of the Internet of Things
Ort: N002
WS23-2: IT-Governance und Strategisches Informationsmanagement
Ort: N106
     
13:00
-
16:00
GI02-2: GI Präsidium
Ort: N101
14:00
-
15:30
TUT02-3: TUT02 Interaktive Multimedia-Anwendungen
Ort: NK003
TUT04-3: TUT04 Domain-Driven Design hands on
Ort: N111
TUT05-3: TUT05 Change Management für Informatiker
Ort: NK004
WS01-3: Musik trifft Informatik
Ort: N113
WS05-3: Hardware Defined Programming (HDP)
Ort: N105
WS06-3: Blended Museum - Führung durch das Staatliche Museum für Archäologie Chemnitz
Ort: SMAC
WS08-3: Partizipatives Entwerfen soziotechnischer Systeme
Ort: N001

14:00 – 14:15
What next?: Wir stellen drei Formate für die vertiefende Zusammenarbeit vor, sie entscheiden sich, an welchem Sie teilnehmen wollen.

14.15 – 15.15
Gruppenarbeit: vertiefende Zusammenarbeit in kleinen Gruppen

15.15 – 15.30
Verabschiedung & Übergabe des Staffelstabs

WS10-3: ZuGPM 2017
Ort: N005
WS27-1: BDSDST 2017
Ort: N002
     
14:30
-
15:30
WS02-3: Hochschuldidaktik der Informatik
Ort: N013
16:00
-
17:30
TUT02-4: TUT02 Interaktive Multimedia-Anwendungen
Ort: NK003
TUT04-4: TUT04 Domain-Driven Design hands on
Ort: N111
TUT05-4: TUT05 Change Management für Informatiker
Ort: NK004
WS01-4: Musik trifft Informatik - Panel
Ort: N113
WS02-4: Hochschuldidaktik der Informatik
Ort: N013
WS05-4: Hardware Defined Programming (HDP)
Ort: N105
WS06-4: Blended Museum - Erstellung einer gemeinsamen „Research Agenda“
Ort: SMAC
WS08-4: Partizipatives Entwerfen soziotechnischer Systeme
Ort: N001

optional Raum für weiterführende Gespräche

WS10-4: ZuGPM 2017
Ort: N005
WS27-2: BDSDST 2017
Ort: N002
   
16:15
-
18:00
GI03: GI Mitgliederversammlung
Ort: N114
18:30
-
23:00
Empfang: Empfang im SMAC
Ort: SMAC
Datum: Mittwoch, 27.09.2017
9:00
-
9:30
TDI-1: Tag der Informatik - Eröffnung
Ort: N114
9:30
-
10:30
TDI-2: Keynote: Richard Stallman
Ort: N114
11:00
-
11:30
TDI-3: GI Junior-Fellows
Ort: N114
11:30
-
12:30
TDI-4: Keynote: Lora Aroyo
Ort: N114
14:00
-
14:30
TDI-5: Dissertationspreis, Lehrerpreis und Fakultätentagspreis
Ort: N114
14:30
-
15:30
TDI-6: Keynote: Schahram Dustdar
Ort: N114
16:00
-
17:00
TDI-7: Keynote: Sören Auer
Ort: N114
18:30
-
23:00
Bankett: Festbankett im pumpwerk eins
Ort: pumpwerk eins
Datum: Donnerstag, 28.09.2017
9:00
-
10:30
DR-1: Doktorandensymposium
Ort: N002
SKILL-1
Ort: N013
SP01-1: Schülerprogramm - Workshop Roboterprogrammierung
Ort: NK003
SP02-1: Schülerprogramm - Workshop Arduino
Ort: NK004
TDW-1: Tag der Wirtschaft
Ort: N010
WS03-1: Teilhabe an der allgegenwärtigen Kommunikation
Ort: N101

Computer sind allgegenwärtig. Sie versprechen unsere Sinne zu erweitern, unser Gedächtnis zu unterstützen, uns von Arbeit zu entlasten und unsere Sicherheit zu erhöhen. Dinge werden mit einander interagieren und uns von Alltäglichem befreien. Wie können diese technischen Entwicklungen dazu beitragen, alle Menschen mit und ohne spezielle Bedürfnisse am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilhaben zulassen. Damit wollen wir uns in unserem Workshop beschäftigen.

WS14-1: RuT2017 – Recht und Technik: Datenschutz im Diskurs
Ort: N106
WS20-1: AdZ – Der Arbeitsplatz der Zukunft
Ort: N005
WS21-1: ASE – 15. Workshop Automotive Software Engineering
Ort: N111
WS29-1: LEDSPLaY17 / FDM2017
Ort: N113
WS34-1: Deep Learning in heterogenen Datenbeständen
Ort: N105
 
11:00
-
12:30
DR-2: Doktorandensymposium
Ort: N002
SKILL-2
Ort: N013
SP01-2: Schülerprogramm - Workshop Roboterprogrammierung
Ort: NK003
SP02-2: Schülerprogramm - Workshop Arduino
Ort: NK004
TDW-2: Tag der Wirtschaft
Ort: N010
WS03-2: Teilhabe an der allgegenwärtigen Kommunikation
Ort: N101

Computer sind allgegenwärtig. Sie versprechen unsere Sinne zu erweitern, unser Gedächtnis zu unterstützen, uns von Arbeit zu entlasten und unsere Sicherheit zu erhöhen. Dinge werden mit einander interagieren und uns von Alltäglichem befreien. Wie können diese technischen Entwicklungen dazu beitragen, alle Menschen mit und ohne spezielle Bedürfnisse am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilhaben zulassen. Damit wollen wir uns in unserem Workshop beschäftigen.

WS14-2: RuT2017 – Recht und Technik: Datenschutz im Diskurs
Ort: N106
WS20-2: AdZ – Der Arbeitsplatz der Zukunft
Ort: N005
WS21-2: ASE – 15. Workshop Automotive Software Engineering
Ort: N111
WS29-2: LEDSPLaY17 / FDM2017
Ort: N113
WS34-2: Deep Learning in heterogenen Datenbeständen
Ort: N105
 
14:00
-
15:30
DR-3: Doktorandensymposium
Ort: N002
SKILL-3
Ort: N013
SP00-3: Schülerprogramm - Abschlusspäsentation Praxisteil und Vortrag
Ort: NK003
TDW-3: Tag der Wirtschaft
Ort: N010
WS20-3: AdZ – Der Arbeitsplatz der Zukunft
Ort: N005
WS21-3: ASE – 15. Workshop Automotive Software Engineering
Ort: N111
WS26-1: Hochschule 2027
Ort: N001
WS29-3: LEDSPLaY17 / FDM2017
Ort: N113
WS34-3: Deep Learning in heterogenen Datenbeständen
Ort: N105
     
16:00
-
17:30
SKILL-4
Ort: N013
TDW-4: Tag der Wirtschaft
Ort: N010
WS21-4: ASE – 15. Workshop Automotive Software Engineering
Ort: N111
WS26-2: Hochschule 2027
Ort: N001
WS29-4: LEDSPLaY17 / FDM2017
Ort: N113
WS34-4
Ort: N105
   
17:30
-
19:00
GI05: GI Sitzung der Vertrauendozentinnen und Dozenten
Ort: N013
Datum: Freitag, 29.09.2017
9:00
-
10:30
SKILL-5
Ort: N013
TUT06-1: TUT06 Creating Advanced AI for Games (CAAI4Games)
Ort: N102
WS11-1: SENSYBLE
Ort: N106
WS15-1: Modellierung4DH - Workflows, Prozesse und tiefe Modellierung
Ort: N001
WS17-1: IT-Rettung 2017 (1/3)
Ort: N005

Im Fokus des Workshops stehen die Herausforderungen und technischen Konsequenzen, die sich für eine IT-Unterstützung zur Vermeidung sowie zur Verbesserung der Vorbereitung, der Abwehr und der Bewältigung von Krisensituationen ergeben. Neben der Ergebnisdarstellung werden vor allem Erfahrungen aus der Anwendung wissenschaftlicher Methoden im Kontext der zivilen Sicherheit adressiert.

Teil 1: Impulsvortrag, Mobile Devices und Services.

WS21-5: ASE – 15. Workshop Automotive Software Engineering
Ort: N111
WS22-1: KADSL – Keynote
Ort: N101
WS28-1: Digitaler Journalismus in postfaktischen Zeiten
Ort: N105
WS37-1: OSvCS FT
Ort: NK003
WS43-1: Impulsvorträge & Diskussion
Ort: N002
   
9:00
-
17:30
BOAF-3: Birds of a Feather
Ort: N010
11:00
-
12:30
SKILL-6
Ort: N013
TUT06-2: TUT06 Creating Advanced AI for Games (CAAI4Games)
Ort: N102
WS11-2: SENSYBLE
Ort: N106
WS15-2: Modellierung4DH - Varianten für die Datenverwaltung und Nutzerinteraktion
Ort: N001
WS17-2: IT-Rettung 2017 (2/3)
Ort: N005

Im Fokus des Workshops stehen die Herausforderungen und technischen Konsequenzen, die sich für eine IT-Unterstützung zur Vermeidung sowie zur Verbesserung der Vorbereitung, der Abwehr und der Bewältigung von Krisensituationen ergeben. Neben der Ergebnisdarstellung werden vor allem Erfahrungen aus der Anwendung wissenschaftlicher Methoden im Kontext der zivilen Sicherheit adressiert.

Teil 2: Kurzbeiträge, Prozessmodellierung und Social Media Analytics.

WS21-6: ASE – 15. Workshop Automotive Software Engineering
Ort: N111
WS22-2: KADSL – Vorträge
Ort: N101
WS28-2: Digitaler Journalismus in postfaktischen Zeiten
Ort: N105
WS37-2: OSvCS FT
Ort: NK003
WS43-2: Impulsvorträge & Diskussion
Ort: N002
   
14:00
-
15:30
SKILL-7
Ort: N013
WS11-3: SENSYBLE
Ort: N106
WS15-3: Modellierung4DH - Modellierung für konkrete Domänen
Ort: N001
WS17-3: IT-Rettung 2017 (3/3)
Ort: N005

Im Fokus des Workshops stehen die Herausforderungen und technischen Konsequenzen, die sich für eine IT-Unterstützung zur Vermeidung sowie zur Verbesserung der Vorbereitung, der Abwehr und der Bewältigung von Krisensituationen ergeben. Neben der Ergebnisdarstellung werden vor allem Erfahrungen aus der Anwendung wissenschaftlicher Methoden im Kontext der zivilen Sicherheit adressiert.

Teil 3: Strategische Planung, Kurzbeiträge und Abschlussdiskussion.

WS22-3: KADSL – Break-out Groups
Ort: N101
WS25-1: Rapid Software Development und Agent-Profiling in Unity
Ort: N102
WS43-3: Museumsbesuch
Ort: N002
 
16:00
-
17:30
WS11-4: SENSYBLE
Ort: N106
WS15-4: Modellierung4DH - CIDOC CRM & Abschlussdiskussion
Ort: N001
WS22-4: KADSL – Zusammenfassung und Ausblick
Ort: N101
WS25-2: Schwarmintelligenz mit Unity
Ort: N102
WS43-4: Abschlussdiskussion
Ort: N002
     

 
Impressum · Kontaktadresse:
Veranstaltung: INFORMATIK 2017
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.112+TC
© 2001 - 2017 by H. Weinreich, Hamburg, Germany